11 Dinge die Du nicht über mich wusstest

11 Dinge die Du nicht über mich wusstest

1. Ich lebe mittlerweile auf dem 4. Kontinent – Amerika.

Davor war ich erst in Europa, dann in Australien, danach knapp ein Jahr in Asien, und jetzt bin ich in Amerika. Kanada, um genau zu sein.

 

2. Ich habe kein Auto.

Ich habe zwar mit 18 gleich den Führerschein gemacht, auch den fürs Motorrad, aber in Wien braucht man – oder zumindest ich – eigentlich kein Auto. Als ich in Australien gewohnt habe, musste ich mir dann doch eines kaufen – öffentliche Verkehrsmittel gab und gibt es zwar aber nicht zu den Zeiten in denen ich ich die Arbeit musste. Und dann bin ich umgezogen und hatte es 95 km weit in die Firma.

3. Ich kann GItarre spielen.

Ok, können ist relativ – ich hab’s mit 8 gelernt, dann mit 17 oder 18 zu Üben aufgehört und jetzt, mehr als 15 Jahre später (ja ja rechne nur wie alt ich wohl bin) wieder angefangen. Mit Üben kann ich vom Blatt spielen, mit Noten, improvisieren kann ich nicht. Ich zupf aber gern was vor und wer will kann dann lässig dazu jammen.

 

4. Ich mag Bananen nicht.

Echt nicht. Urgh! Als Baby habe ich wohl zu viele gegessen. Der Geruch lässt mich würgen, und ich will die Dinger nicht mal angreifen. Nur Bananenchips sind ok.

Bisschen blöd bei Rohkost weil es da halt schon sehr viele Rezepte mit Bananen gibt, Smoothies, Eiscreme, Kuchen, etc. So hab ich mich irgendwann überwunden, und mit spitzen Fingern ein paar Bananen in meinen Einkaufskorb gelegt, und zu hause dann bin Grausen geschält und… die Hälfte eingefroren und die andere Hälfte im Dehydrator getrocknet, quasi wie Chips nur stattdessen im Ganzen.

Die getrockneten Bananen sind gar nicht so schlecht 🙂 und die gefrorenen gebe ich in Smoothies (und dann ganz viele andere Sachen dazu damit ich die Banane nicht schmecke). Und Eis mit Bananen als Basis ist auch ok, solange das Eis echt kalt ist, denn dann riecht schmeckt alles weniger stark.

 

5. Meine Katze hieß Dolores.

Ihr habt sie vielleicht mal in ein paar Videos vorbei huschen gesehen, sie ist schwarz und entzückend. Dolores und ich haben seit 1997 zusammen gelebt, aber als ich von Australien nach Asien gezogen bin, ist sie von Australien zurück zu meiner Mutter nach Wien und es ging ihr dort ausgezeichnet bis sie im beeindruckenden Katzenalter von mehr als 18 Jahren 2012 verstarb. Danke Mama für all Deine liebevolle Aufmerksamkeit!

 

6. Ich habe einen Bruder und 2 Schwestern.

Alle jünger als ich, alle in Österreich. Und ich hab sie alle sehr lieb.

 

7. Ich singe wie eine Fünfjährige. Zumindest klingt es so. Wenn man von “Klang” sprechen kann.

Ich war zwar mal in einem Chor, Gospel!, und das klappte ganz toll, aber wenn ich alleine singe dann bin ich zu aufgeregt und fange an zu quietschen.

 

9. Als Kind wollte ich Trapezartistin im Zirkus werden.

Ich habs zwar nie gemacht aber ich liebe, liebe Zirkus, vor allem Cirque de Soleil.

 

10. Meine erste Puppe hiess Vis-à-vis.

Mit 4 kann halt noch nicht jeder Französisch.. ahem..

 

11. Ich trinke keinen Kaffee.

Ich mag Kaffee nur als Duft, oder in Tiramisu, Eis, Kuchen oder Schokolade.

Normalen Kaffee in einer Tasse trinken mag ich nicht.

 

Wenn Du NOCH MEHR wissen willst, dann gibt es hier was zu Lisa & Rohkost.

2 comments

  • hallo Rohtopia,
    über Zufall bin ich über deine Seite gestolpert. was für ein Glück! 🙂
    Tolle Seite. Könntest du noch mehr zu ätherischen Ölen machen? Die 4 Diebe Mischung ist genau was ich gebraucht habe. Nun möchte ich für Weihnachten für meine Liebsten tolle Körperöle machen. Leider gibt es im Netz zu viel und oft riechen die nach Fertigstellung wie ein alter Apothekenladen (so stell ich mir das vor :)).
    LG
    Anja Seidel

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.