Archives

Ohren + Sinus befreien: Schnelle Hilfe bei verstopfter Nase, Nebenhöhlen + Ohrendruck

Ohren + Sinus befreien: Schnelle Hilfe bei verstopfter Nase, Nebenhöhlen + Ohrendruck

Egal ob Du an Heuschnupfen leidest, gerade eine normale Erkältung (Rhinitis) hast oder vielleicht auf bestimmte Lebensmittel empfindlich reagierst – all dies wirkt sich oft in unangenehmer Schleimbildung in den Nebenhöhlen, Stirnhöhlen oder auch bei den Ohren aus. In der Folge bekommst Du durch die Nase kaum noch Luft, hast Kopfweh von dem ganzen Druck und kannst kein Druckausgleich machen – schmerzhaft bei Flügen, und absolut essentiell beim Tauchen.

Besser als Fanta + Sprite

Besser als Fanta und Sprite
Große Neuigkeiten, Fanta und Sprite sind nicht wirklich gesund! Mir war das früher nicht so klar, ich dachte einfach Trinken, egal was es ist. Kaffee mochte ich nie, so versuchte ich auch nie, meinen Flüssigkeitshaushalt damit abzudecken. Aber auch bei 2 Litern Fanta pro Tag kann man nicht wirklich sagen, dass man nun ja genug getrunken hat .. denn zu der Flüssigkeit hast Du dann auch Unmengen an Zucker, künstliche Farbstoffe und alle möglichen anderen Zutaten konsumiert die Dir eigentlich nicht gut tun - und bei Sprite ist es das Gleiche, bloss ohne Farbstoff. Dann trinke ich einfach die Light Version! Auch das ist keine gute Idee, denn Light Getränke sind fast immer mit Aspartam und dazu gibt es unendlich viel Information warum das für...

Buch: Kampf der Ernährungsformen – Alina Moritz

Buch: Kampf der Ernährungsformen - Alina Moritz
Alina Moritz aus Passau ernährt sich aus ethischen Gründen seit ihrem 10. Lebensjahr vegetarisch, seit 2012 vegan und aus gesundheitlichen Gründen größtenteils von unverarbeiteten Lebensmitteln. Da sie sich schon immer für Gesundheit und Ernährung interessiert hat und tiefer in die Materie eintauchen wollte, studierte sie Ökotrophologie (Ernährungswissenschaften) und vereint nun ihr gelerntes Fachwissen mit persönlichen Erfahrungen sowie den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Kampf der Ernährungsformen  In ihrem neuesten Buch, Kampf der Ernährungsformen, setzt sich Alina mit verschiedenen, momentan populären, Ernährungsweisen auseinander. Gleich in der Einleitung erklärt Alina, wie Ernährungsirrtümer zustande kommen, und geht danach gleich einmal Standard-Überzeugungen wie “In Milch ist Kalzium” oder “Fleischkonsum verursacht Krebs” genauer auf den Grund.  Ist das wirklich vegan? Und ist es vegan tatsächlich gesünder?  Sie weist darauf hin, dass scheinbar pflanzliche Produkte...

Interview: Maria + Marco – Sauer Macht Glücklich

In diesem Interview erzählen die bezaubernde Maria und der liebe Marco von Sauer Macht Glücklich, warum sie fermentiertes Gemüse lieben, wie Fermentieren und Einlegen mit Milchsäure funktioniert - ja ist vegan :) - was sie schon alles eingelegt haben und was ihnen sonst noch wichtig ist zum rundum Wohlfühlen. Mit Sauer macht glücklich wollen sie dich an ihren gesunden Köstlichkeiten und ihrer Leidenschaft für das Einlegen und Fermentieren von Gemüse teilhaben lassen. G E S C H E N K T: Du bekommst ein Glas fermentiertes Gemüse geschenkt, wenn Du Dir den SauerMachtGlücklich Newsletter holst: http://www.sauer-macht-gluecklich.de/newsletter DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Floating Tank: Komplette Entspannung für Körper und Geist

Ich liebe es, im Wasser zu sein, besonders wenn es warm und klar ist und ich darin schwimmen kann. Und ich liebe es, entspannt zu sein - aber wer tut das nicht. (Ok, manchen Menschen sind süchtig nach Drama, aber das ist eine andere Geschichte). Als ich Flotation Tanks entdeckte, war ich komplett fasziniert und buchte mir sofort eine Session. Was ist ein Flotationtank? Flotationstanks sind große, mit warmem, sehr salzigem Wasser gefüllte Kammern. So salzig, dass Du im Wasser nicht untergehst - ein bisschen wie im Toten Meer, nur ohne die ganzen Touristen. Um sämtliche Geräusche auszufiltern, werden die Kammern geschlossen - sie sind aber ganz einfach wieder zu öffnen, und der Innenraum ist ausserdem mit einer Lichtquelle ausgestattet, die Du vom Wasser steuern kannst. Aber wenn Du in völliger Dunkelheit sein willst, mach das Licht...

Interview: Merle Zirk, HappyGoLuckyMe

Kennst Du das, Du willst nur schnell was  im Internet suchen, und plötzlich ist es 1 Stunde oder 3 später weil Du jemanden super inspirierenden entdeckt hast und alles liest und ansiehst, was diese Person geschrieben und gefilmt hat?   Genau so ging es mir, als ich über Merle Zirk von HappyGoLuckyMe gestolpert bin - ihre Lebensfreude ist dermaßen ansteckend, ich war und bin hin und weg! Merle war jahrelang als TV Redakteurin unterwegs bis sie mit 30 von der Diagnose Gebärmutterhalskrebs im fortgeschrittenen Stadium gestoppt wurde.   Wie sie damit umging, wie sich ihr Leben verändert hat, und warum sie dem Krebs sogar dankbar ist, erzählt sie im Interview: Wenn Du mehr zu Merle wissen willst, schau auf ihrer Webseite www.HappyGoLuckyMe.com vorbei. Photo von...

Entschlacken beim Entspannen: Basenbad Rezept

Wenn Du zu den Glücklichen gehörst, die eine Badewanne zur Verfügung haben, dann geniesst Du bestimmt auch hie und da ein feines Vollbad. Super entspannend, wärmend, und danach schläft man wie ein Murmeltier. Anstatt aber ein Schaumbad zu nehmen, mische ich mir noch lieber meinen eigenen Badezusatz zusammen, und zwar mit Meersalz und Natron.  Beides entgiftet + entsäuert Deinen Körper und die Wärme entspannt Deine Muskeln. So ein Basenbad wirkt ausserdem juckreizlindernd, sorgt für eine bessere Reinigung + Erneuerung der Haut, verbessert ihr Erscheinungsbild und macht sie zudem superzart (Details siehe unten).  Manchmal gebe ich auch noch ätherische Öle dazu. Alles in allem eine Menge positiver Nebenwirkungen zusätzlich zum Wohlfühleffekt und kostengünstiger ist als fertige Badesalze es außerdem. BASENBAD - BADESALZ REZEPT: Basensalz-Zutaten für ein Vollbad: 500g...

Abführen beim Saftfasten – muss das sein?

Eine Darmentleerung zu Beginn einer Saftwoche entleert Dich sodass Dein Körper gleich mit tiefer gehenden “Aufräumarbeiten” beginnen kann, und reduziert außerdem Dein Hungergefühl (das ist bitte keine Technik, um permanent weniger Hunger zu haben und so abzunehmen!). Während der Saftwoche wirkt so eine Entleerung auch unterstützend, vor allem wenn Du eine sehr reduzierte Fastenkur machst, also mit nur wenig Saft oder überhaupt nur Wasser und Tee. Dein Körper fährt den Stoffwechsel herunter, und damit auch die Verdauung. Damit dann nichts im Darm liegenbleibt was eigentlich endlich raus soll, werden diese Salze bzw. Einläufe empfohlen. 

5 Mythen um Saftkuren, Saftfasten und Smoothiewochen

Woran denkst Du, wenn Du hörst, jemand macht eine Saftkur, eine Woche Saftfasten, oder eine grüne Smoothies Challenge? Hast Du alle möglichen Bedenken, vielleicht dass grüner Saft furchtbar schmeckt, Du beim Saftfasten bestimmt dauernd Hunger hast, oder dass eine Saftkur nur teuer ist und in Wahrheit eh nichts bringt? Dann lies weiter  – hier sind Antworten zu den Top 5 Mythen rund ums Saftfasten:

Risiko: Herzinfarkt

Nach dem ersten Teil zum Thema HERZ-Gesundheit, der Anatomie und Physiologie Deines Herzens, kommt Jennifer Fuchs heute zu dem wichtigen Punkt Herzinfarkt. Du denkst, “na ich bin ja noch nicht 80, das kriegen doch nur alte Menschen”? Leider ist das ein fataler Irrtum. Auch der Glaube, dass es meist Männer trifft und Frauen verschont bleiben, ist nicht korrekt.

Ist Dein Herz gesund?

Dies ist der erste Teil einer 4-teiligen Serie über Dein Herz. Viele wissen zwar dass “wir ein Herz haben, und dass es Blut durch unseren Körper pumpt”, aber mehr schon oft auch nicht. Für den Einstieg in das Thema HERZ-Gesundheit erzählt Jennifer Fuchs daher ein wenig über die Anatomie und Physiologie Deines Herzens, Deines tollen Lebensmotors:

Dialyse und Weizengras Shots: Vegane Rohkost rettete mir das Leben

Mein Name ist Isabel Jung und ich wohne zusammen mit meinem Mann und meinem Hund im schönen St Wendler Land. In meinem Leben habe ich mich schon sehr lange mit dem Thema „gesunde Ernährung“ befasst und habe da so einiges kennengelernt. DIE PROBLEME GINGEN FRÜH LOS Der Grund dafür ist, dass ich schon als kleines Mädchen Probleme mit den Nieren hatte und so mit vier Jahren zur Dialyse musste. Als ich sechs war, spendete mir meine Mutti dann eine Niere die mir 25 Jahre lang treue Dienste leistete. In dieser Zeit war das Leben ganz normal; ich ging zur Schule, machte meine Ausbildung, wurde Vegetarierin und beschäftigte mich mit Franz Konz. Damals dachte ich naja vegetarisch Leben ist sehr gesund, vegan Leben ist aber zu extrem…

Multiple Sklerose, Neurodermitis und Rohkost. Ein Erfahrungsbericht.

Im Spätsommer/ Herbst 2013 bekam Sophia die Diagnose Multiple Sklerose. Hier erzählt sie wie sie damit umging: Ich weiß gar nicht Recht, wo ich anfangen soll…Ich versuche es mal am Anfang: ich bekam im Spätsommer/Herbst 2013 die Diagnose Multiples Sklerose. Das hat mir erstmal den Boden unter den Füßen weggezogen, das sollte meine ganze Welt verändern. Da bist du knapp 30 und stehst mitten im Leben und dann klatscht dir das Schicksal eine vor den Latz.   STATT IN-SELBSTMITLEID-BADEN LIEBER LEBEN UMKREMPELN   Ich beschloss, nachdem ich die Phase des In-Selbstmitleid-baden-und-fast-Ersaufens hinter mir gelassen hatte, mein Leben einmal komplett umzukrempeln und dann zu schauen, was davon Brauchbares übrig bleibt. Ich entmistete auch meinen emotionalen Kleiderschrank, und gab den ganzen angefallenen Ballast weg. Das bedeutete, dass sich…

4 Diebe Öl – die ultimative ätherische Ölmischung für “alles”

Die ätherische Ölmischung 4 Diebe ist ein echter Alleskönner: es wirkt antibakteriell, anti-infektiös, antiseptisch, antiviral - und duftet unglaublich gut! Du kannst es für gesunde Zähne und Zahnfleisch in Zahnpasta, auf Zahnseide, zum Inhalieren bei Verkühlungen und Gurgeln bei Halsweh, als desinfizierender Raumspray, bei Insektenstichen, zum Geschirrspülen und Reinigen verwenden - die Liste könnte endlos weitergehen. Hier zeige ich Dir wie Du es machst, weiter unten findest Du eine Sammlung an Verwendungsmöglichkeiten! WICHTIG ist dass Du die Mischung immer verdünnt verwendest da sie sonst zu stark ist, vor allem wenn Du sie einnehmen oder auf Deine Haut auftragen möchtest. Als Verdünnungsöl eignen sich neutrale, reine Öle (verwende niemals nur Wasser): - kaltgepresstes Olivenöl - der erweiterte Pflanzenkomplex V6, z.B. Kokos, Sesam, Traube, Mandel, Weizenkeim, Sonnenblume und...

DIY: Bio-Zahnpasta einfach selber machen

DIY: Bio-Zahnpasta einfach selber machen Jedes Jahr gibt es Werbungen für neue, noch bessere Zahncreme und Zahnpasta – eigentlich sollten wir alle komplett kariesfreie Zähne haben die so weiß sind dass wir im Dunkeln kein Licht mehr anzuschalten brauchen. Abgesehen davon dass sie nicht halten was sie versprechen, egal wie teuer die Marke auch sein mag,  stehen sogar Warnhinweise wie “nicht verschlucken” oder “Bei Verschlucken Vergiftungszentrale anrufen” im Kleingedruckten der Verpackung – ziemlich bedenklich.

Grüntee ist SO gut für Dich – 16 Vorteile von grünem Tee

Grüner Tee hat so viele Vorteile, dass die nachstehende Liste sicherlich nicht alles abdeckt. Aber nur um eine Idee zu bekommen, wie mächtig diese kleinen Blätter sind, lies Dir das mal schnell durch: Einige der Vorteile von grünem Tee: Grüner Tee bekämpft Krebs – aber meide Zucker in Deinem grünen Tee, denn Krebszellen lieben Zucker. Iss stattdessen Himbeeren .. mmh Himbeeren … Grüner Tee senkt den Cholesterinspiegel – und eine pflanzliche Ernährung hilft dabei auch! Grüner Tee verhindert Karies – spüle nach dem Essen aber auch den Mund, vor allem nach Süßem, egal ob mit Zucker, getrockneten oder frischen Früchten, und verwende ZAHNSEIDE! 70% aller Karies entsteht von Bakterien zwischen den Zähnen. Also verwende täglich Zahnseide. Und tanze. Und lächle 🙂 Grüner Tee schützt vor…

Grüne Smoothies sind giftig?

Egal ob Du grüne Smoothies noch nie probiert hast, oder sie seit Langem geniesst, ist es gut möglich dass Du schon mal über folgende Aussage gestolpert bist: Grüne Smoothies sind gefährlich! Grüne Smoothies sind ungesund - grüne Smoothies sind giftig!   Die große Frage ist natürlich - ist das wahr? Glücklicherweise ist es nicht wahr. Grüne Smoothies sind ganz ausgezeichnet für Dich und können Deine Gesundheit zum Besseren verändern. Aber wie kommt denn dann jemand auf die Idee dass grüne Smoothie schlecht sein könnten? Die "böse" Oxalsäure  Blattgemüse enthalten Oxalsäure, besonders Spinat, Rote Bete und Mangold. Da Oxalsäure mit der Bildung von Nierensteinen in Verbindung gebracht wird , wäre es einfach zu sagen, dass grüne Smoothies somit Nierensteinen provozieren. Aber Oxalsäure kann in vielen Lebensmitteln...

Was Kokosöl alles kann – Über 20 Verwendungen für Kokosöl

Was Kokosöl alles kann - Über 20 Verwendungen für Kokosöl
Hast Du Dich schon jemals gefragt, was Du mit diesem köstlichen Kokosöl, das seit Ewigkeiten in Deiner Küche herumsteht, noch tun könntest? Nun, abgesehen davon dass Kokosbutter oder Kokosöl eine großartige Ergänzung in Deiner Ernährung und ein ausgezeichneter Ersatz für Butter ist, abgesehen davon, dass Kokosöl bei allen möglichen Gesundheitsproblemen helfen kann (zb Ekzemen, Hitzewallungen, Läusen, Krämpfen und starken Monatsblutungen, Mononukleose, schuppiger Haut, Aufstoßen, Energie, Cholesterin, chronischer Müdigkeit, geistiger Klarheit, Depression, Entzündungen, Candida, Asthma, Autismus, Alzheimer, Kreislauf und mehr), bietet dieser Tausendsassa noch viel mehr! BEAUTY & KÖRPER PFLEGE mit Kokosöl Feuchtigkeits-Lotion:  für alle - Dich, Deine Kinder, Babies, Männer, Frauen, und sogar Deine Tiere! Du wirst beeindruckt sein was Kokosöl für Deine Haut tun kann.. Massage Öl:  Verwende es entweder pur oder gib ein paar Tropfen ätherisches...

Was ist besser, Säfte oder Smoothies?

Beim Thema Saft oder Smoothie spalten sich die Geister - die einen sind strikt für frische Säfte und bezeichnen Smoothies als Modeerscheinung, die anderen lieben nichts mehr als einen cremigen Smoothie und halten wenig von Säften. Für viele ist der einzige Unterschied zwischen Smoothie und Saft dass ein Smoothie cremig ist und ein Saft dünnflüssig, und ob es sonst noch Vor- oder Nachteile bei Säften bzw Smoothies gibt scheint oft unklar. Sowohl frische Säfte als auch Smoothies haben ihren Platz in einer vielfältigen, guten Ernährung und sind jeweils in ihrer Art von Vorteil. Smoothies bieten Ballaststoffe, dies verlangsamt die Abgabe von Zucker ins Blut, dadurch hast Du von einem Smoothie gleichmäßigere Energie. Ausserdem können Smoothies Protein und "gutes" Fett - zb Avocado - beeinhalten, halten lange satt und...

Rezept: GanzJahresputz Smoothie 

Hin und wieder ist es gut, ein bisschen Innenreinigung zu betreiben - eigentlich sollte das sogar ziemlich regelmäßig passieren! Dieser Smoothie ist zu jeder Jahreszeit super - er hat viele Ballaststoffe die Deinen Verdauungsstrakt sanft reinigen, während der Saft der Zitrone und Limette dabei hilft, Deinen Körper zu alkalisieren. Kokoswasser ist eine natürliche Elektrolyt, und Ingwer schmeckt nicht nur lecker, er hat auch eine beruhigende Wirkung auf den Magen und kann sogar zu Übelkeit und Reisekrankheit lindern. Zutaten: 2 T Spinat, Grünkohl oder anderes Blattgemüse 1 Zitrone, entsaftet 1 Limette, entsaftet 1 Apfel 1/2 Ananas 1 Stengel Sellerie 1 T Wasser oder - noch besser - Wasser von 1 jungen Kokosnuss 2 cm Ingwer   Hinweis: T = Tasse Zubereitung: Alle Zutaten durchmixen bis ein cremiger...

Saft Saufen – Juice Feasting: Was ist ist und warum macht man so eine Saftkur? (mit “vorher” Photos)

Wenn Du mit einem oder mehreren Gesundheitsproblemen feststeckst, wie ich früher ..   .. und wie nicht weisst, wie du sie lösen kannst ..    .. dann könnte die folgende Idee Deine Lösung sein - aber erstmal ein paar Hinweise :-) - Es ist kein Produkt das Du kaufen kannst. - Keine Firma stellt es her. - Es ist kein Nahrungs-Ergänzungsmittel. - Es ist eigentlich unmöglich, “es” in irgendeiner Fabrik herzustellen, weil die Haltbarkeit bei etwa einem Tag liegt. - Du machst es in der eigenen Küche, mit einfachen Zutaten, die Du in jedem Supermarkt oder Lebensmittelladen bekommst. - Die gesundheitlichen Vorteile sind in Tausenden von wissenschaftlichen Studien nachgewiesen worden. - Es basiert komplett auf natürliche Medizin und enthält absolut nichts Künstliches. - Es ist...

SaftSaufen: Wie mache ich eine Saftkur?

Wenn Du mit einem oder mehreren Gesundheitsproblemen feststeckst, so wie ich ehemals ..   .. und wie ich nicht weisst, wie du sie lösen kannst ..    .. dann könnte die folgende Idee auch Deine Lösung sein :) SAFT SAUFEN oder JUICE FEASTING (hier meine Artikel Was ist SaftSaufen und Meine Erfahrungen mit SaftSaufen) PFLANZLICHE MEDIZIN Von Pflanzen stammende Medizin ist der Schlüssel zur Verbesserung und oft auch Heilung vieler Krankheiten: Diabetes (grünes Blattgemüse), Fettleibigkeit, Krebs (Brokkoli, Beeren), Osteoporose, Herzkrankheiten, Nieren- und Leber-Probleme, Depression, Infektionen der Harnwege (Preiselbeeren), Hautprobleme, Mund-  und Körpergeruch, Alzheimer, Augen (Goji-Beeren, Chili, Mango), Langlebigkeit und noch vieles anderes, zuviel um alles aufzuzählen. Wer anfängt, große Mengen an pflanzlicher Medizin zu trinken (also: frischen Saft), und es täglich tut, wird zusehen können wie kleine...

Aloe Vera

Aloe Vera gehört zur Familie der Sukkulenten und hat normalerweise keinen oder einen sehr kurzen Stamm. SIe wird zwischen 60 und 100cm gross, mit fleischigen, grün bis grün-grauen (manche Sorten auch mit weißen Sprenkeln) Blättern. Aloe ist eine selbstheilende Pflanze deren antibakterielle und antivirale  Eigenschaften beim Konsum an den Menschen weitergegeben werden: wenn man ein Blatt abschneidet, wird die Pflanze die Schnittwunde innerhalb weniger Stunden versiegeln und alle Bakterien die einzudringen versuchen, abtöten. Am meisten profitierst Du von Aloe wenn Du das Gel konsumierst das Du im Inneren jedes Blattes findest. Du kannst das Gel direkt essen, dann hat es einen leicht bitteren Geschmack. Wenn Du es aber in einen Smoothie mischst, wirst Du praktisch nichts merken. MULTITALENT ALOE Verdauung - Einerseits hilft Aloe bei Verstopfung, andererseits lindert sie auch...