Archives

How to: Mixer in weniger als einer Minute sauber kriegen

Wenn Du Deinen Mixer so wie ich auch jeden Tag, andauernd benutzt - für Smoothies, Eiscreme, Suppen, Aufstriche, Nussmilch, Energiekugeln, etc - dann wird Dir dieser Trick super viel Zeit sparen! Der erste Punkt dabei ist, dass Du den Behälter zumindest gleich einmal kurz abspülst. So trocknen Smoothie-Reste nicht ein und Du vermeidest langes Schrubben. Wenn Du also in Eile bist, fülle den Behälter mit Wasser und mach den Rest später: Füge 1 Tropfen Spülmittel und 1 Tasse Wasser hinzu. Mixe 30 Sekunden auf Höchststufe. Spüle den Behälter mit frischem Wasser ab. Der Behälter sollte nun wieder schön sauber sein - wenn doch noch Reste fest kleben, wische diese mit einem Schwamm oder einer Geschirr-Bürste weg - fertig! DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Rohtopia Podcast: Wohlfühlen leicht gemacht!

Es war ein bisschen eine Bastelei, aber jetzt gibt’s mich auch als 🌟 gratis Podcast 🌟 Wooohooo!!  (und weil das so aufregend und spannend war, seh ich auf dem Photo auch wie ein überdrehter Hamster auf Koffein aus..)  Podcasts sind Sendungen, die im Internet veröffentlicht werden – und der große Vorteil ist, dass sie heruntergeladen und unabhängig von einer bestimmten Sendezeit abgespielt werden können. Ein Podcast kann direkt am Computer oder z.B. unterwegs auf Deinem Smartphone oder mp3 Player angehört werden. Ich finde Podcasts total super, und höre selbst immer welche egal wo ich bin, seit es mit dem Auto, in den Öffentlichen, oder im Fitnesscenter, beim Laufen, oder auf Reisen, im Flugzeug, oder zu Hause, beim Frühstück machen, und der Tag beginnt gleich mal mit guter Inspiration.   Alle…

Die besten Tipps zum Umsetzen von Rohkost im Alltag mit Familie

Was ist Deine größte Hürde, wenn es ums Thema Ganzheitliches Wohlfühlen geht? Ist es das Essen, ist es Sport, sind es Deine Gedanken, Deine Umgebung, Deine Familie? Die häufigste Antwort auf diese Frage ist: das Umsetzen von Rohkost im Alltag - vor allem wenn man Familienmitglieder hat, die nicht Rohkost essen, oder nicht vegan, oder vielleicht nicht einmal vegetarisch. Hier sind meine besten Tipps, wie Du für Dich mehr Rohkost in Dein Leben bringen kannst. 1. SEI LIEB ZU DIR + HAB VERTRAUEN IN DEINEN KÖRPER Möglicherweise machst Du Dir ja schon oft einen (grünen) Smoothie zum Frühstück oder als Mahlzeit für die Arbeit, isst auch mittags gern Salat, Obst oder Gemüse, und fällst dann nur am Nachmittag oder Abend auf andere, eventuell ungesunde Essgewohnheiten zurück....

Manipulation im Supermarkt

Du triffst 70% deiner Kaufentscheidungen nicht rational mit unserem Hirn treffen, sondern emotional, also mit deinem Bauchgefühl. Forschungen konnten auch zeigen, wie du auf spezielle Reize in Lebensmittelläden reagierst, und welche gewohnheitsmäßigen Verhaltensmuster du im Supermarkt an den Tag legst. Das machen sich natürlich kluge Supermarktstrategen zunutze, deren Ziel ist es, deinen Kauftrieb zu steigern. In diesem Kapitel möchte ich einige solche Strategien aufzeigen, damit du als Konsumenten beim nächsten Einkauf nicht in die Falle gehst.

Knoblauch in Sekunden schälen

Heute mal ein schneller Trick wie Du Knoblauchzehen am schnellsten schälen kannst. Wickle die Knoblauchknolle in ein Geschirrtuch. Schlage mit Deiner Faust auf die eingewickelte Knolle. Entferne die Knoblauchzehen und gib sie in einen verschließbaren Behälter. Verschließe den Behälter und schüttle ihn etwa 10 Sekunden lang gut durch. Entferne die geschälten Knoblauchzehen. Lagere geschälten Knoblauch im Kühlschrank.

Warum Keimlinge gesund sind und wie Du Sprossen keimst

Du hast Keimlinge und Sprossen - z.B. Gartenkresse - bestimmt schon im Supermarkt gesehen, oder auch als dekoratives Grün in Deinem Sandwich gehabt. Aber hast Du Samen auch schon mal selbst gekeimt?  Wenn Du je Mandeln, Leinsamen oder Chia eingeweicht hast, dann ja! Denn das ist der erste Schritt des Keimens! Es gibt allerdings noch viele andere Samen und Körner die Du zum Keimen bringen kannst, und das Ganze ist nicht nur einfach sondern auch noch kostengünstig - probier es aus!  WARUM KEIMEN?  Sprossen keimen ist eine kostengünstige Möglichkeit, Deine Mahlzeiten auch im tiefsten Winter mit Frische und Nährstoffen zu beleben. Wusstest Du dass Sprossen angeblich die höchste Dichte an Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen per kalorischer Einheit haben? Eigentlich ist das gar nicht so überraschend wenn...

Wie mache ich einen guten grünen Smoothie?

Yum Oft genug fragt man mich 'Was um Himmels willen ist das in Deinem Glas und bist Du Dir sicher dass Du das trinken willst?' Woraufhin meine Antwort 'das ist ein grüner Smoothie und ja ich bin sicher' ist. Beim nächsten Treffen erzählen mir die selben Leute dann häufig, sie hätte dieses Grüne Smoothie Dings auch ausprobiert und dass das sicher das letzte Mal gewesen wäre weil es so furchtbar geschmeckt hätte. Wie schade - denn eigentlich ist es ganz einfach einen guten grünen Smoothie zu machen, jedes. einzelne. Mal. ... und so geht's! Ein einfaches grünes Smoothie Rezept besteht aus: Wasser Blattgemüse Obst Und manchmal schmeckt eine Kombination dieser 3 Zutaten auch hervorragend aber oft genug eben nicht. Der Smoothie ist nicht cremig sondern...

DIY: Wie Du Kokosmilch und Kokoscreme selber machen kannst

Viele Rezepte haben Kokosmilch oder Kokoscreme in der Zutatenliste aber oft genug hast Du entweder keine junge Kokosnuss zur Verfügung und/oder willst keine Dosenmilch verwenden und machst das superköstliche Rezept am Ende einfach nicht - wie schade! Es gibt aber eine Lösung: Mach Dir Deine Kokosmilch oder Kokoscreme einfach selbst! Ohne junge Kokosnüsse. Ganz easy und in weniger als 5 Minuten fertig. Zutaten Du brauchst nur Wasser und Kokosflocken, ungesüsst und nicht geröstet (ausser es ist Dir egal ob es Rohkostqualität ist oder nicht). Zubereitung Gib das Wasser in Deinen Mixer. Wieviel hängt davon ab wieviel Kokosmlich oder Kokoscreme Du machen willst. Wenn Du dünne Kokosnussmilch willst, so wie Magermilch, verwende 1 Teil Kokosflocken pro 1 Teil Wasser - also für eine Tasse Wasser auch 1...

Welchen Mixer sollte ich kaufen?

Was ist wichtig beim Mixerkauf? Aussehen? Leistung? Kommt’s auf die Größe an? Als erstes solltest Du überlegen was Du mit Deinem Mixer machen willst.  Nur Smoothies? Oder auch grüne Smoothies? Mit manchen Mixern kannst Du sogar Suppe kochen oder Teig kneten. Hier geht es also nicht nur um Leistungskraft, sondern auch um die Form der Klinge und eventuelle Aufsätze. Üblicherweise wird empfohlen dass ein Mixer mindestens 500 Watt haben sollte. Persönlich habe ich festgestellt, 1000 Watt sind besser, vor allem wenn man Kräuter und Grünzeug cremig kriegen will oder harte Dinge wie Nüsse mixen will und wenn der Mixer nicht zu schnell heiss laufen soll. Mein Favorit: Vitamix. Weiters, wie viel Platz hast Du in Deiner Küche?  Wenn Du auf Deiner Arbeitsfläche keinen Platz hast, kannst Du den Mixer woanders hinstellen? Denn…

Grüne Smoothies sind giftig?

Egal ob Du grüne Smoothies noch nie probiert hast, oder sie seit Langem geniesst, ist es gut möglich dass Du schon mal über folgende Aussage gestolpert bist: Grüne Smoothies sind gefährlich! Grüne Smoothies sind ungesund - grüne Smoothies sind giftig!   Die große Frage ist natürlich - ist das wahr? Glücklicherweise ist es nicht wahr. Grüne Smoothies sind ganz ausgezeichnet für Dich und können Deine Gesundheit zum Besseren verändern. Aber wie kommt denn dann jemand auf die Idee dass grüne Smoothie schlecht sein könnten? Die "böse" Oxalsäure  Blattgemüse enthalten Oxalsäure, besonders Spinat, Rote Bete und Mangold. Da Oxalsäure mit der Bildung von Nierensteinen in Verbindung gebracht wird , wäre es einfach zu sagen, dass grüne Smoothies somit Nierensteinen provozieren. Aber Oxalsäure kann in vielen Lebensmitteln...

Kann man Auberginen (Melanzani) und Kartoffeln (Erdäpfel) roh essen?

Letztens wurde ich gefragt: "Wie ist denn das mit Auberginen und Kartoffeln - lassen Rohköstler die weg oder kann man sie doch roh essen?"   Also:Auberginen habe ich schon roh gegessen, Kartoffeln mal als Kind und irgendwann habe ich mit dem Trockner Chips gemacht, die waren auch ganz gut .. aber nicht sensationell, da kann man noch was Besseres basteln - Wenn ihr ein gutes Rezept habt, lasst es mich wissen!   Der Grund die beiden auszulassen ist das Alkaloid Solanin, das auch in unreifen grünen Tomaten zu finden ist. Bei Kartoffeln zeigt es sich in den grünen Stellen, Auberginen enthalten Solanin solange sie unreif sind. Interessant ist, dass eigentlich jede Pflanze giftig ist, die meisten allerdings nur in grossen Mengen. Bei Auberginen kann man...

Rezept: Saft ohne Entsafter oder Saftpresse

Hast Du bisher keine leckeren Säfte getrunken weil Du keinen Entsafter hattest? Du brauchst nicht länger verzichten, denn es ist supereinfach die schönsten Säfte ohne Saftpresse oder Entsafter zu machen! So geht's: Alles was Du brauchst, ist: ein Mixer, ein Nussmilchbeutel oder ein Käsetuch, eine Schüssel und die Zutaten Deiner Wahl.   Mixe alle Zutaten mit etwas Wasser in Deinem Mixer. Ziehe den Nussmilchbeutel über die Öffnung des Mixerbehälters. Gieße die Mischung durch den Beutel in eine Schüssel. Jetzt ist es Zeit für ein bisschen Muskel-Action! Presse den Beutel zusammen um soviel Saft wie möglich rauszukriegen. Voilà! Du wirst sehr viel Saft bekommen und erstaunlich wenig Überreste (Trester) die Du in Crackern verwenden kannst oder auf Deinen Kompost geben kannst wenn Du einen haben solltest....

Was ist besser, Säfte oder Smoothies?

Beim Thema Saft oder Smoothie spalten sich die Geister - die einen sind strikt für frische Säfte und bezeichnen Smoothies als Modeerscheinung, die anderen lieben nichts mehr als einen cremigen Smoothie und halten wenig von Säften. Für viele ist der einzige Unterschied zwischen Smoothie und Saft dass ein Smoothie cremig ist und ein Saft dünnflüssig, und ob es sonst noch Vor- oder Nachteile bei Säften bzw Smoothies gibt scheint oft unklar. Sowohl frische Säfte als auch Smoothies haben ihren Platz in einer vielfältigen, guten Ernährung und sind jeweils in ihrer Art von Vorteil. Smoothies bieten Ballaststoffe, dies verlangsamt die Abgabe von Zucker ins Blut, dadurch hast Du von einem Smoothie gleichmäßigere Energie. Ausserdem können Smoothies Protein und "gutes" Fett - zb Avocado - beeinhalten, halten lange satt und...

Rezept: ekelhafte Smoothies retten

von: Valya Boutenko Der furchtbarste grüne Smoothie der Welt: 2 Blatt Grünkohl 1 Tasse Wasser 1/2 Apfel Dieser Smoothie wird zuunterst eine Schicht grüne Fasern haben, darüber grün-wässrige Pampe und obenauf Schaum. Nicht wirklich etwas auf das Du jeden Tag kaum noch warten kannst, oder? Kann ich so einen Smoothie denn überhaupt noch retten? Ja! Grünes Blattgemüse, Äpfel und Ananas enthalten unlösliche Ballaststoffe. Um einen Smoothie von cremiger Konsistenz, hervorragendem Geschmack und Aussehen zuzubereiten, musst Du lösliche Ballaststoffe hinzufügen: Mangos, Pflaumen, Pfirsiche, Datteln, Pflaumen, Birnen, Bananen. Cremige Früchte die Deinen Smoothie absolut köstlich machen werden. Ein grüner Smoothie für Kinder und Anfänger: Für Kinder und Menschen, die nie grüne Smoothies versucht haben. Es muss süß und mild, und der Geschmack fantastisch! Mildes Grün: Salat, Spinat, Sonnenblumen Sprossen, Sauerampfer Für...

Welcher Mixer ist besser: Breville, Tribest, Kitchenaid oder Vitamix?

Oft genug kommt die Frage, da gibt es so viele Marken, welcher Mixer ist denn nun der beste? Muss der Mixer denn so ein teurer sein oder kann ich auch einen billigen Mixer verwenden? Worauf kommt es beim Mixerkauf überhaupt an? Und manche wollen auch wissen, wo gibt es den Vitamix in Deutschland, oder wo gibt es den Vitamix in Österreich zu kaufen? Wie man sich für einen Mixer entscheidet habe ich schon hier beschrieben; jetzt aber zum Mixer Vergleich: GASTROBACK MIXER IM VERGLEICH:  1. Gastroback. 33 x 33 x 25 cm, 6 kg inkl Verpackung. Edelstahl. 1,5l Behälter. 1200 Watt. Etwa 230 Euro Mein erster Mixer, mit Glasbehälter und gebürsteter Edelstahl, sah toll aus, mixte ganz passabel - solange ich kein Blattgemüse verwendete, das wickelte sich gern...

Bananen – nicht nur für 801010 Fans – 32 Fakten über Bananen

Bananen (Musa) wurden so richtig populär als Anhänger von Douglas Graham’s 801010 Diät damit Werbung machten, am Tag 30 Bananen zu essen und trotzdem einen flachen Bauch zu haben. Abgesehen davon sind Bananen aber so unglaublich vielseitig, ich kannte nicht mal die Hälfte der Tricks die hier aufgelistet sind! Staune selbst: 1. Haarpackung: 2-3 reife Bananen (1 für kurzes Haar, 3 für sehr lange Haare). Schälen, in einem Mixer pürieren. Ins Haar massieren, 15 Minuten drin lassen. Spülen, Shamponieren. Mit seidigem Haar angeben. Man kann ausserdem auch 1 Esslöffel Olivenöl dazugeben. 2. Zähne aufhellen. Jedesmal beim Zähneputzen Bananenschale etwa zwei Minuten lang auf die Zähne reiben und dem Bleaching beim Zahnarzt ein Schnippchen schlagen. PS. Erdbeeren haben den gleichen Effekt! 3. Gegen Falten! Pflegende Anti-Aging Maske…

Spiralschneider

Der Spiralschneider aus den Rohtopia Videos Bei Spiralschneidern habe ich nur die ausprobiert, die ich auch in Videos verwende - den runden Joyce Chen und den langen Lurch. Wenn Du die Möglichkeit hast, geh auf eine der Rohkostmessen, und schau ob er vielleicht dort um weniger angeboten wird. Ansonsten kannst Du die Geräte auf Ebay finden, frag die Verkäufer einfach, ob sie das Teil auch für weniger Porto verschicken sollte die angegebenen Versandkosten recht hoch sein. Oder schau bei Amazon.com, da sind die Versandkosten wahrscheinlich hoch, aber wenn Du in den USA Freunde hast, kannst Du ja über Deine Freunde bestellen und Dir von ihnen schicken lassen: Und falls Du den Joyce Chen oder ähnliche Geräte irgendwo online um weniger findest, lass es mich bitte wissen, dann sage ich...

10 Tipps für die Verwendung von Apfelessig

Apfelessig ist Essig vom Mostapfel, reich an Enyzmen, Kalzium und Kalium. Apfelessig verbessert die Verdauung durch die probiotischen Bakterien die bei der Fermentierung entstehen, senkt den Cholesterinspiegel und hilft bei Insulinproblemen. Weiters ist Apfelessig gut bei: Hautproblemen wie Akne, Altersflecken, Sonnenbrand und Cellulite Mund- oder Körpergeruch Gewichtsreduktion - Apfelessig verbessert den Stoffwechsel und die enthaltene Essigsäure kann verhindern dass neues Fett abgelagert wird Diabetes - HDL steigt während Triglyceride reduziert werden Bluthochdruck Halsschmerzen und Infektionen der Nasen- und Stirnnebenhöhlen; Apfelessig stärkt außerdem das gesamte Immunsystem Lebensmittelvergiftungen: hilft bei Verstopfung als auch Durchfall Allergien erhöht Ausdauer und unterstützt die Muskelregeneration nach dem Training Arthritis und Gicht Verhindert Pilz- und Harnwegsinfektionen sowie Blasensteine Haare - kann als Shampoo verwendet werden und hilft bei Schuppen Apfelessig muss verdünnt...

Wie lange ist Tahini oder Erdnußbutter haltbar?

"Wie lange hält sich eigentlich ein offenes Glas Tahini oder 100% Erdnussbutter im Kühlschrank?" Am besten ist es, sich an die Empfehlung des Herstellers zu halten. Die meisten Bio Tahini Sorten werden ohne Konservierungsmittel oder Stabilisator hergestellt. Generell sollten sie sich im Kühlschrank für etwa 6 Monate halten wobei es auch Marken gibt die bis zu 1 Jahr haltbar sein sollen. Ob Tahini verdorben ist, lässt sich leicht erkennen da es ranzig riechen würde. Es kann zwar ohne Bedenken verzehrt werden, wird aber nicht gut, sondern eher bitter schmecken. Sollte das vor Ablaufdatum schon der Fall sein, macht man am besten ein neues Glas auf bzw. macht Tahini - oder auch Nussbutter -  einfach selbst. REZEPT: TAHINI SELBER MACHEN Sesam gibt es in vielerlei Form...