Interview: Birthe Brahmer-Lohss

Heute zu Gast Birthe Brahmer-Lohss von StayGesund, MutterHerz und Basenglück.

Sie erzählt, warum sie sich so sehr dafür interessiert, wie man gesund alt wird, und wie das Projekt MutterHerz entstanden ist.
Sie bietet nicht nur Hilfe für Mütter deren Kind schwer krank ist, sondern auch Herzheilung wenn es frühzeitig gestorben ist und beschreibt, was ihr am meisten geholfen hat als ihr Kind eine Krebsdiagnose bekam.

Wir erwähnen Byron Katie, Meditation, Saftfasten, Basenfasten, Biochemie von Gefühlen, Entgiftung durch Atmung,wie Stresshormone durch Lachen und Weinen abgebaut werden, Psychosomatik – so funktionieren wir alle, warum es so wichtig ist, sich seinen Ängsten zu stellen anstatt sie im Keller zu verstecken und Gefühle zu fühlen anstatt sie zu unterdrücken.

Mehr von Birthe findest Du auf ihrer Seite www.staygesund.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.