Meine 8 persönlichsten Glücksstrategien und wie Du diese erfolgreich für Dich nutzen kannst!

Seit ich denken kann, beschäftige ich mich mit dem Thema: GlücklichSEIN und so war es nur logisch, dass ich mich auch beruflich damit befasse. Dies tue ich nun schon seit fast 20 Jahren. So lange begleite ich nämlich Menschen, Unternehmen und Institutionen in beruflichen Veränderungsprozessen, und zwar im ganzheitlichen Sinn, immer mit dem Kernthema: GlücklichSEIN!

Aber heute möchte ich auf das Thema GlücklichSEIN nicht im Allgemeinen eingehen und Dir irgendwelche Strategien aufzeigen, sondern viel mehr meine ganz persönlichen Glückskomponenten vorstellen. Hierbei handelt es sich nicht wirklich um Strategien, sondern viel mehr um Erlebtes und Erfahrenes, also im Grunde: aus meiner Praxis für Deine Praxis oder anders ausgedrückt:

Inspiration made by Erfahrungsjunkie!

Und los geht´s!

 

Meine 8 Strategien zum Glücklich Sein und wie Du sie erfolgreich für Dich nutzt:

1. Ich jage keine Höhepunkte!

Wenn ich Geld, Zeit, Ideen, den perfekten Mann, die perfekte Frau … habe, dann bin ich glücklich! Das glaube ich nicht, denn für mich ist das wie: den Höhepunkt jagen.

Meiner Erfahrung nach bringt dies nichts, weder wenn es um Dein GlücklichSEIN noch um Dein Sexualleben geht. Aber das ist ein anderes Thema. Der Kern bleibt aber gleich. Es geht darum, das HIER und JETZT zu kultivieren und nicht irgendwelchen Zielen hinterher zu jagen, die mit Dir womöglich gar nichts zu tun haben. Dabei leben wir meist immer noch in dem Bewusstsein, dass erst bestimmte Umstände auftreten bzw. eintreten müssen, damit wir ein glückliches, erfülltes und beseeltes Leben führen können.

Aber ganz ehrlich, dies bringt uns keine Erfüllung und wir wissen dies auch.
Es wird also aller höchste Zeit, dass wir uns unserer inneren Kraft bewusst werden und diese auch gezielt einsetzen.

Es gibt keinen anderen Zeitpunkt

Und wann wenn nicht im HIER und JETZT können wir uns unserer Kraft bewusst sein? Im Hier und JETZT, MACHEN wir Vergangenheit, aber nicht nur das, denn im HIER und JETZT MACHEN wir auch Zukunft. Es gibt keinen anderen Zeitpunkt das Leben in all seiner Pracht und Vielfältigkeit zu erfahren, zu leben! Es gibt keinen anderen Zeitpunkt um eine wunderbare Vergangenheit und magische Zukunft zu kreieren! Dies ist IMMER nur im HIER und JETZT möglich!

Darum empfehle ich Dir: nimm das HIER und JETZT wahr.

Mache Dir keine Gedanken über Deinen Weg, mache Dir keine Gedanken über das Ziel! Sei präsent und nimm das HIER und JETZT und somit Deine wahren Herzenswünsche wahr, aus welchen Du dann Deine HERZENSZIELE kreierst! Und dann… ja dann traue Dich auch den nächstmöglichen Schritt zu tun, um Deine Herzenswünsche zu erFÜLLEn! Somit bewegst Du Dich Schritt für Schritt immer mehr aus Deiner Komfortzone heraus, hinein in ein wahrhaftiges von Freude und Liebe durchdrungenes Leben!

Hier noch eine kraftvolle Affirmation, welche mir sehr geholfen hat:

Ich lasse mich voll und ganz auf das HIER und JETZT ein und öffne mich meinem HERZENSWEG! 

 

2. Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern und von anderen!

Vor vielen Jahren habe ich eine Entscheidung getroffen mich dem Thema Berufung zu widmen und dies war zu einem Zeitpunkt, als dieses Thema noch sehr abstrakt und nicht gesellschaftsfähig war. Nun die Zeiten haben sich geändert! Und weist Du was? Sie haben sich geändert u. a. auch deswegen, weil ich meinem inneren Ruf gefolgt bin, obwohl dies zum damaligen Zeitpunkt noch kein Thema zu sein schien. Wenn ich mir damals all die Ermahnungen, guten Ratschläge usw. meines Umfeldes zu Eigen gemacht hätte und wenn ich mich nur auf meine bisherigen Erfahrungen verlassen hätte, ja dann würdest Du dies hier nicht lesen.

Und so empfehle ich Dir von ganzem Herzen: folge Deiner inneren Stimme!

Hör auf der Meinung, Ideen, Ratschläge usw. Deines Umfeldes mehr zu vertrauen, als Dir selbst. Folge Deiner inneren Stimme, denn sie ist Dein wahrer Kompass. Habe vor allem auch den Mut, DEINE bisherigen Überzeugungen immer wieder auf den Prüfstand zu stellen und dem HIER und JETZT Raum zu geben, ganz nach dem Motto: was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

 

3. Leben als Erfahrungsjunkie!

Das Leben ist dafür gedacht um uns zu erfahren, Erfahrung zu machen und echte Erfahrungsjunkies zu sein. Die einen machen dies eben bewusst, die anderen eben unbewusst, aber im Grund sind wir alle Erfahrungsjunkies.

Dabei bist Du stärker  und mächtiger als Du glaubst!

Warum? Alles was bis jetzt in Deinem Leben ist, hast Du erschaffen, meist jedoch unbewusst. Stell Dir mal vor, was Du erschaffen kannst, wenn Du bewusst erschaffst, wenn Du Deine Gedanken und Gefühle auf das ausrichtest, was Du von Herzen willst. Kannst Du es Dir wirklich vorstellen? Noch nicht so richtig? Dann mach Dir bewusst dass DU, ja genau DU ein Wunderwerk der Schöpfung und selbst ein mächtiges Schöpferwesen bist!

Meine Empfehlung für Dich: setze Deine innere Kraft für Deine Herzenswünsche ein und feiere ein Leben als Erfahrungsjunkie!

Als mächtiges Schöpferwesen, weisst Du um Deine innere Kraft. Und so wird es Zeit eine bewusste Wahl zu treffen diese innere Kraft zu aktivieren und zu wählen, nicht auf bestimmte Umstände zu warten, sondern von innen nach aussen zu gehen und Deine innere Kraft entsprechend Deinen Herzenswünschen einzusetzen, um ein Leben als echter Erfahrungsjunkie zu zelebrieren!

 

4. Authentisch sein oder ich folge dem Ruf meines Herzens … 

… bedeutet für mich vor allem meine Berufung zu leben! Wenn wir uns das Wort Berufung genauer betrachten, nehmen wir wahr, dass der Schwerpunkt dieser Bezeichnung auf dem RUF liegt. Ok und was bedeutet dies? Wer oder was ruft? Tatsächlich ist hier der innere Ruf gemeint und im Grunde ist es erstmal egal, ob Du dies nun als Deine innere Stimme, den Ruf Deiner Seele, die Stimme Deines Herzens, Dein höheres Selbst oder einfach „nur“ als Dein Bauchgefühl wahrnimmst. Das entscheidende ist, dass Du anerkennst, dass es bei der Berufung, um das bedingungslose Folgen Deines Inneren geht. D. h. Berufung leben bedeutet: von Innen nach Außen zu gehen und nicht umgekehrt. Es ist der Weg aus der Stille, aus dem Inneren der sich langsam aber sicher den Weg ins Bewusstsein erarbeitet. Im Grunde ist der Weg der Berufung, wie eine Geburt, die Geburt etwas ganz Wunderbaren. Die Phase der Geburt ist meist schmerzhaft, aber das Ergebnis lässt jeden Schmerz vergessen und wir erleben tatsächlich wahres Glück.

Ich empfehle Dir: nimm Dein Bauchgefühl, Deine innere Stimme wahr. 

 

5. FREUDE zelebrieren!

Schon mal Kinder beim Spielen, Klettern, Rutschen oder Schaukeln beobachtet? Hast Du wahrgenommen, mit welcher Hingabe, Liebe, Freude aber auch Ernsthaftigkeit Kinder spielen? Auch wir Erwachsene könnten unseren Weg in Leichtigkeit und Freude gehen und unser Leben als eine wunderbare Spielwiese betrachten. Warum wir das tun sollten? Ganz einfach:

Freude ist eine hoch schwingende und wunderbare Energie.

Sie ist im Grunde ein großartiger Ausdruck der bedingungslosen Liebe. Tief in uns wissen wir, dass dies unser natürlichster Zustand ist, dass genau in diesem Zustand alles einfach und harmonisch verläuft, das Leben fließt, Türen öffnen sich, wunderbare Dinge passieren. GlücklichSEIN ist ein gelebter Dauerzustand und Entfaltung des eigenen Potentials geschieht wie von alleine.

Meine Empfehlung an Dich: sieh Dein Leben als Spielwiese!

Wie wäre es also, wenn wir unser Leben als große Spielwiese erleben könnten und nicht als „einen anstrengenden Kampf“, sondern als ein großartiges, freudiges, erfüllendes, energetisierendes und herausforderndes Spiel betrachten könnten?

 

6. PRObleme sind Geschenke!

Ich habe vor langer Zeit bereits erfahren, dass in all den Problemen, Herausforderungen und Dramen in meinem Leben, immer ein wertvolles Geschenk versteckt war und dies hat mich zu der Lebenseinstellung gebracht:

In ALLEM, steckt ein wunderbares GESCHENK,

auch wenn es sich manchmal als etwas nerviges, aufregendes, schreckliches, verletzendes, trauriges, schmerzhaftes, beunruhigendes, angstbelastetes Etwas tarnt, ist und bleibt es ein großartiges hilfreiches und wertvolles GESCHENK!

Ich empfehle Dir: finde das Geschenk in Deinen Problemen!

Bist Du bereit dies so zu sehen und DEINE Geschenke auch auszupacken, um Dich immer mehr zu entfalten, immer mehr Erfahrungen zu machen?

 

7. Ich übe mich in radikaler Selbstliebe!

Selbstliebe ist für mich, die absolute Grundlage, sozusagen der Nährboden, um glücklich zu sein. Selbstliebe bedeutet, sich bedingungslos anzunehmen, sich zu akzeptieren, sein Herz zu öffnen, liebevoll mit sich umzugehen und dies schließt Körper, Geist und Seele mit ein. Und so ist Selbstliebe nichts abstraktes, nichts was wir nur in der Meditation wahrnehmen, nichts was nur eine Stunde pro Tag präsent ist, sondern etwas ganz pragmatisches, welches wir jeden Tag zig Mal einüben können, so dass es zu einem Dauerzustand wird.

Und so ist Selbstliebe für mich (auch) …

… ich schaffe Freiraum für eine erfüllende Liebesbeziehung mit mir und löse mich von Allem was mich hieran hindert.

… ich lade bewusst die Liebe, Fülle und Freude in mein Leben ein und gebe ihnen immer mehr Raum.

… ich zelebriere Dankbarkeit und betrachte mein Leben mit der Brille der Dankbarkeit!

… ich höre auf zu kämpfen und nehme das Hier und Jetzt bewusst wahr und an!

… Ich vergebe (vor allem mir selbst) aus tiefstem Herzen!

… ich nehme die Wunder des Lebens immer bewusster wahr und erfreue mich aus tiefstem Herzen an ihnen.

… ich jammere nicht! Viel mehr lenke ich meine Aufmerksamkeit und meine Liebe auf das was ich mir von Herzen wünsche. Gleichzeitig ziehe meine Aufmerksamkeit von dem weg, was mir nicht mehr dienlich ist.

… ich bin mir meiner Herzenswünsche bewusst und entfalte diese mit voller Freude und Begeisterung.

… ich entfalte und lebe meine BeRUFung und gebe meine wundervollen, einzigartigen und großartigen GABEN.

… ich lasse zu dass der funkelnde Diamant meiner Seele aus mir herausstrahlt, so dass ich leuchte.

… ich kümmere mich liebevoll um meinen Körper, welcher mir so wunderbare Dienste leistet und der Tempel meines Geistes und meiner Seele ist. Unter anderem achte ich dabei darauf liebevoll über meinen Körper zu denken, nahrhafte Lebensmittel zu mir zu nehmen, mich regelmäßig zu bewegen, wähle meine Pflegeprodukte bewusst und pflege meinen Körper liebevoll.

… ich lebe mit und im Einklang mit der Natur.

… ich bin mir bewusst, dass ich ein einzigartiges Wunderwerk der Schöpfung bin und dementsprechend lebe ich mein einzigartiges Leben.

… ich stelle mir immer wieder die Frage: ist das was ich jetzt gerade tue oder unterlasse ein Akt oder Ausdruck der Selbstliebe? 
Es gibt unendlich viele Möglichkeiten Selbstliebe zu praktizieren und diese sind so verschieden, wie wir Menschen verschieden sind. Dabei hast Du jeden Moment die Wahl, Dich bewusst für die Selbstliebe zu entscheiden. Bist Du bereit diese Wahl aus tiefstem Herzen zu treffen?

 

8. GlücklichSEIN = eine bewusste Wahl!

Immer wieder höre ich von Menschen: ich wünsche mir so sehr glücklich zu sein…. oder: wenn dies oder das eintrifft, werde ich glücklich …. bzw. ähnliche Aussagen. Meine Erfahrung hierzu: hör auf dem Glück hinterher zu rennen und es von irgendwelchen Umständen abhängig zu machen.

Und daher empfehle ich Dir: triff eine bewusste Entscheidung / Wahl glücklich zu SEIN!

Du denkst dies ist Haarspalterei? Oh nein, das ist es nicht. Die meisten Menschen, die ich kenne, habe tatsächlich keine bewusste Wahl getroffen, glücklich zu sein. Sie kokettieren meist nur damit und zwar immer dann, wenn es weh tut, wenn eine Trennung ist Haus steht, der Job mal wieder nervt, eine Entlassung droht, man mal wieder krank oder total erschöpft war. Die spannende Frage hier ist: worauf richte ich meine Energie? Gebe ich dem Thema GlücklichSEIN Raum in meinem Leben und zwar ganz bewusst? Beschäftige ich mich täglich damit und arbeite daran? Noch nicht? Dann triff eine bewusste Wahl glücklich zu sein und zelebriere GlücklichSEIN jeden Tag ein bisschen mehr und mehr und mehr.

 

Mein Tipp!

Wenn Du nun bereit bist GlücklichSEIN zu zelebrieren und Deinen Herzenswünschen Raum zu geben, empfehle ich Dir den Online-Workshop „Herzenswünsche entdecken – Herzensziele erreichen!.  Und wenn Du Dich darüber hinaus dem Thema Berufung, Potentialentfaltung, Lebensaufgabe ganzheitlich stellen möchtest, lege ich Dir den Online-Workshop: Berufung finden – Lebensaufgabe entfalten! – Ein ganzheitlicher Transformations-Workshop! ganz besonders ans Herz

 

 

heidiÜber die Autorin:

Heidi Marie Wellmann ist Berufungs-Coach / Autorin / Seminarleiterin / Vortragsrednerin / Impulsgeberin und “Geburtshelferin” 🙂
Alle ihre vielen Projekte und Dienstleistungen, wie z. B. Coachings, Workshops, Seminare, Ausbildungen, Berufungs-Konzepte, drehen sich seit fast 20 Jahren rund um die Themen: erfülltes Wirken und Arbeit, Berufung, Potentialentfaltung, Intuitionsentwicklung und GlücklichSEIN. Und so begleitet sie Menschen bei der Entfaltung ihrer Gaben, ihrer Lebensaufgabe/n, dem Leben ihrer Berufung, dem folgen ihres Seelenplans um GlücklichSEIN zu zelebrieren und zwar im ganzheitlichen Sinne (Körper, Geist & Seele). Hinzu kommt das jahrelange Begleiten von visionäre Unternehmen und Institutionen in beruflichen Veränderungsprozessen, nach dem Motto: glücklich zum Job – glücklich im Job – Glücklich im Leben!
 
Finde Heidi Marie online:
www.ich-lebe-meine-berufung.de
Blog
Youtube
Facebook

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.