Rezept: ZitronenMousse “Mousse Au Citron”

Rezept ZitronenMousse Mousse Au Citron

Mousse Au Chocolat kennt und kann ja fast jede/r – aber Mousse Au Citron, das ist mal was Anderes, und vor allem wenn’s vegan ist – und trotzdem fluffig, süss und leicht. Ein perfekter, köstlicher Ausgleich zu schweren Festtags-Schlemmereien!

 

REZEPT: ZITRONENMOUSSE “MOUSSE AU CITRON”

 

Zutaten für 2 Portionen:

400 ml Wasser

1/2 Tasse Irisch Moos Paste oder 4 TL Flohsamen

2 EL flüssiges Süssmittel – Apfeldicksaft, Agavendicksaft, Kokosblütennektar, Reissirup, Ahornsirup, Honig

1 Zitrone, Saft davon

1/2 TL Zitronenschale, gerieben

1/2 Vanilleschote, Samen davon

2 TL Tahini

1 Prise Meersalz

Zubereitung:

In einem Mixer cremig schlagen. Die Konsistenz wird nicht komplett fest, sondern eher dickflüssig sein.

Nach ein paar Stunden im Kühlschrank – oder spätestens über Nacht – sollte es dann Mousse sein.

Falls die Masse komplett dünnflüssig bleibt, etwas mehr Flohsamen oder Irisch Moos Paste hinzufügen.

Achtung, die Flohsamen brauchen ein paar Minuten zum Andicken – also besser kurz warten und beobachten, ob die Masse nicht doch noch fester wird.

Im Kühlschrank aufbewahren.

Hinweise:

T = Tasse, 240 ml
1/2 T = halbe Tasse, 120 ml oder 8 EL
1/4 T = viertel Tasse, 60 ml oder 4 EL
EL = Esslöffel, 15 ml, oder 3 TL
TL = Teelöffel, 5 ml
“weiche” Datteln = am besten Medjool. Falls nötig, kurz in Wasser einweichen und abtropfen. (Das Einweichwasser schmeckt super süss!)

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.