Rezept: Schokolade-Elisen-Lebkuchen Müsli

Oh Du liebes Universum ist das gut!

Letztens hatte ich kaum noch was zu Hause – ein Grosseinkauf stand an – und stand mit Hunger in der Küche. Mixte dieses und jenes zusammen, würzte ein bisschen, wartete ein bisschen und rührte, kostete.. und war sprachlos vor kulinarischer Verzückung! Foto gibt es noch keines, dafür war meine Schüssel zu schnell leer 🙂

 

Zutaten für 1 Schale;

1/2 Tasse Haferflocken oder Buchweizlis (Buchweizen ist glutenfrei)
1/2 TL Lebkuchen-Gewürz oder je 1 Prise Zimt, Kardamon und ein wenig Nelkenpulver
3 EL geschälte Hanfsamen
2 EL Leinsamen (ganz oder geschrotet)
3/4 T süsse Mandelmilch

1/2 EL Kakao

Zubereitung:

Haferflocken in eine Schale geben.
Gewürze darüber streuen, Hanfsamen und Leinsamen darauf verteilen.
Mit Mandelmilch bedecken.
Mit Kakao bestäuben.

Kurz ziehen lassen, umrühren, geniessen!

You know you want it!

 

Für mehr Advent- und Weihnachtsinspiration hol Dir mein Buch

TUT GUT. SCHMECKT GUT. WEIHNACHTET!

HIER

Hinweise:

T = Tasse, 240 ml
1/2 T = halbe Tasse, 120 ml oder 8 EL
1/4 T = viertel Tasse, 60 ml oder 4 EL
EL = Esslöffel, 15 ml, oder 3 TL
TL = Teelöffel, 5 ml
“weiche” Datteln = am besten Medjool. Falls nötig, kurz in Wasser einweichen und abtropfen. (Das Einweichwasser schmeckt super süss!)

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.