Rezept: veganer Rohkost Mandel-Feta-Käse

Sommer! Urlaub! Sonne! Warme Abende! Griechischer Salat! Mit Feta-Käse! Und noch besser, mit rohen veganem Feta 🙂

Verwende Kräuter wie Du magst; ich liebe Rosmarin, Oregano und Thymian für ein mediterranes Feeling!

PS. Das Foto ist 1997 in .. Griechenland, auf der Insel Karpathos entstanden!

 

REZEPT FÜR VEGANEN FETA KÄSE (ROHKOST)

Zutaten:
1 T Mandeln, über Nacht eingeweicht, dann gespült und geschält
3 EL kalt gepresstes Olivenöl
Saft von 1/2-1 Zitrone – Du solltest etwa 1/4 Tasse oder 60 ml zusammenbekommen
1 Knoblauchzehe, geschält und fein gehackt
1 TL Meersalz
1/2 T Wasser
2 TL gemischte frische Kräuter oder 1 TL getrocknete Kräuter – Rosmarin, Oregano, Thymian – gehackt

karpathos

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder einem Mixer vermischen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Rühren die gehackten Kräutern händisch unter.

Forme einen Käse-Ball, gib ihn in einen Nussmilch-Beutel oder ein Käsetuch und presse überschüssige Flüssigkeit heraus.

Lasse den Käse im Tuch, lege das Tuch in ein Sieb mit einer Schüssel darunter und stell das Ganze über Nacht in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag holst Du den Käse aus dem Tuch, und drückst ihn ein bisschen flach damit er eine Käse-Laib-Form bekommt.

Dan trocknest Du ihn für eine Stunde im Dehydrator.

 

Kühl gelagert ist der vegane Feta Käse bis zu 5 Tage haltbar.

MEHR VEGANE KÄSE UND MILCHPRODUKTE REZEPTE:

4 comments

  • Feta Käse – falsch.
    Fetakäse – richtig.

    Milch Rezepte – falsch.
    Milchrezepte – richtig.

    Apfelstrudel Smoothie – falsch.
    Apfelstrudelsmoothie – richtig.

    Pim’s Schoko-Orangen Eiscreme – falsch.
    Pims Schoko-Orangen-Eiscreme – richtig.

    Ich hoffe, das Prinzip ist jetzt klar. Es gibt keine Binnenleerzeichen in der deutschen Sprache. Danke für die Aufmerksamkeit.

    • Liebe Karla,

      vielen Dank für Deinen Hinweis.

      Zum Glück geht es bei Rohtopia um ganzheitliches Wohlfühlen, Rezepte und eine positive Lebenseinstellung, aber nicht um Rechtschreibung und Grammatik 🙂

  • Das Rezept klingt toll! Jam, freue mich schon, es auszuprobieren und bin froh, deine Seite gefunden zu haben. Voller positiver Vibes 🙂

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.