Rezept: Rot-weiss-rote Joghurttorte

Rezept vegane Rohkost Joghurttorte

Diese Torte ist kinderleicht zuzubereiten – Mit 12 habe ich sie zum ersten Mal gemacht, damals noch mit normalem Milch-Joghurt, Zucker und Gelatine.

Neulich ist mir das Rezept wieder eingefallen, und mit ein paar Veränderungen ist sie nun eine vegan, ohne den Zucker und mit Irish Moss statt Gelatine.

Unbedingt ausprobieren!

Zutaten für den Boden:

1 Tasse Mandeln, gemahlen

1/2 Tasse Buchweizlis oder Kokosflocken

4-5 weiche Datteln, entkernt

1/4 TL Meersalz

 

Zutaten für die Füllung:

400 g Kokosjoghurt

1/2 Tasse Irisch Moos Paste

1/4 Tasse flüssiges Süssmittel – Agave, Honig, Xylitol, Ahornsirup, Kokosblütennektar

1 Zitrone, Saft davon

1/2 Vanilleschote, Samen davon

 

Fruchtpüree:

150g Tasse Beeren (TK geht auch)

1 EL Zitronensaft

1 EL flüssiges Süssmittel (siehe oben)

optional: 3 EL Flohsamen

Zubereitung:

Für den Boden alle Zutaten im Mixer oder der Küchenmaschine zu einem leicht klebrigen Teig vermengen.

In eine Tortenform drücken, im Kühlschrank rasten lassen.

 

Für das Fruchtpüree die Beeren (auftauen lassen) pürieren, süßen, mit Flohsamen vermengen und quellen lassen während Du die Füllung zubereitest.

 

Für die Füllung das Joghurt mit den restlichen Zutaten vermixen.

Die Seitenwand der Tortenform mit Folie auslegen. So löst sich die Torte danach am leichtesten aus der Form.

Füllung auf den Tortenboden gießen.

Mit Fruchtmark bedecken – entweder komplett bedecken oder das Fruchtmark in Papiertüten füllen, auf die leicht angezogene Joghurtmasse Kreise spritzen, mit einem Stäbchen von innen nach außen Muster ziehen.

4-5 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Rezept vegane Rohkost Joghurttorte

Für dieses Rezept habe ich 2 kleine Tortenformen mit 10 cm Durchmesser und 4cm Höhe verwendet – darum sind die Erdbeeren auf dem Foto im Verhältnis riesengroß!

Du kannst stattdessen natürlich auch eine größere Springform verwenden – die Mengenangaben im Rezept passen für diese Größen:

12 cm Durchmesser, 5 cm hoch

14cm Durchmesser, 4 cm hoch

Für folgende Größen musst Du die Mengenangaben verdoppeln (ansonsten wird die Torte sehr, sehr flach):

18cm Durchmesser, 5 cm hoch

20cm Durchmesser, 4 cm hoch

Für diese Größe musst die Mengenangaben verdreifachen:

24 cm Durchmesser, 4 cm hoch

Hinweise:

T = Tasse, 240 ml
1/2 T = halbe Tasse, 120 ml oder 8 EL
1/4 T = viertel Tasse, 60 ml oder 4 EL
EL = Esslöffel, 15 ml, oder 3 TL
TL = Teelöffel, 5 ml
“weiche” Datteln = am besten Medjool. Falls nötig, kurz in Wasser einweichen und abtropfen. (Das Einweichwasser schmeckt super süss!)

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.