Rezept: BBQ Paprika Kale Chips

Rezept BBQ Paprika Kale Chips

Von wegen Netflix Night geht nur mit normalen Chips! Ha! Kale Chips sind super, und BBQ Chips sind überhaupt meine liebsten! Geräucherter Paprika, Salz und Crunch … yum!

Dieses Rezept ergibt 2 Backblech knuspriger BBQ Grünkohl Chips, und Du kannst die Menge natürlich auch verdoppeln um Dein Dörrgerät komplett anzufüllen – oder bereite verschiedene Sorten zu, zum Beispiel Scharfe Chips, Koole Chips als Ausgleich, Sesam Chips oder sogar süsse Nutella Chips, Himbeer Chips, Kokos-Zitronen Chips oder Schoko Chips.

Zutaten:

1 Bund Grünkohl

1 Tasse Cashews, eingeweicht

1/2 Paprika, gelb oder rot

1/2 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

3 EL Olivenöl, kalt gepresst

3 EL Apfelessig

 

optional: 1/2 -1 TL Chili

Zubereitung:

Zupfe die Kohl-Blätter von ihren Stielen. (Stiele für Säfte oder Smoothies verwenden)

Übrige Zutaten in einer großen Schüssel vermengen, Blätter dazu geben und gut durch mischen bis die Blätter weich geworden sind.

Chips bei 42 Grad für rund 6 Stunden dörren.

Im Backrohr: niedrigste Temperatur wählen und die Ofentür leicht geöffnet lassen. Das ist wahrscheinlich immer noch ein wenig wärmer, aber besser als normale Kartoffel-Chips 🙂

In einem luftdichten Behälter bis zu 1 Monat aufbewahren.

Hinweise:

T = Tasse, 240 ml
1/2 T = halbe Tasse, 120 ml oder 8 EL
1/4 T = viertel Tasse, 60 ml oder 4 EL
EL = Esslöffel, 15 ml, oder 3 TL
TL = Teelöffel, 5 ml
“weiche” Datteln = am besten Medjool. Falls nötig, kurz in Wasser einweichen und abtropfen. (Das Einweichwasser schmeckt super süss!)

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.